Startseite  >  Spiele  >  Analyse St. Petersburg

St. Petersburg

Barocke Paläste, breite Boulevards und schwungvolle Brücken: St. Petersburg. Am 16. Mai 1703 legt Zar Peter den Grundstein für das erste Bauwerk. Schnell kommen prächtige Gebäunde hinzu, die immer weiter ausgebaut werden, damit der Adel und damit auch siegbringende Ruhmespunkte Einzug halten ...

 

Zwölf Regeln für ein gutes Spiel

Regel 1: Kontrolliere die Rundenzahl und das voraussichtliche Spielende.

Regel 2: Baue nach Möglichkeit keine Karte, die Dir keinen unmittelbaren Nutzen bringt, sondern nimm sie lieber auf die Hand.

Regel 3: Sorge dafür, dass Du einen Platz auf der Hand frei hast, wenn ein Schnäppchen zu erwarten ist.

Regel 4: Versuche, mindestens 6€ in der grünen Phase zur Verfügung zu haben.

Regel 5: Kaufe keinen Handwerker, wenn die Summe aus Kosten und Rundenzahl größer als 10 ist.

Regel 6: Baue niemals ein blaues Gebäude in der ersten blauen Phase (auch kein blaues Sondergebäude, das billig ist).

Regel 7: Baue keine normalen blauen Gebäude, wenn das Restgeld (danach) plus die Einnahmen bis zur nächsten blauen Phase weniger als 20€ betragen.

Regel 8: Baue eine Sternwarte in der Regel nicht vor Runde 3.

Regel 9: Hände weg vom Mariinskij-Theater.

Regel 10: Lasse nie die Hofmeisterin und nach Möglichkeit auch nicht den Richter liegen.

Regel 11: Versuche immer so viele rote Karten zu bekommen wie möglich, und mache die Plätze für rote Karten möglichst nicht für die anderen Spieler frei.

Regel 12: Nimm keinen grünen Überbauer auf die Hand, wenn Du nicht schon eine Karte hast, die Du überbauen kannst.

Weitergehende Betrachtungen

Eine Betrachtung aller grünen, blauen und roten Katen sowie der Überbauer bietet die komplette Analyse zu St. Petersburg als PDF von dem Eiswürfel K. J. Fleischer, die Sie kostenlos herunterladen können. (Zum Lesen ist der ebenfalls kostenlose ©Adobe Reader erforderlich.)

Als Vorgeschmack das Inhaltsverzeichnis:

  1. Grundsätzliche Überlegungen. 1
    1.1     Kontrolle über die Runden  2
    1.2     Wie viele Karten kommen in der nächsten Phase?  2
    1.3     Karten auf der Hand  2
    1.4     Wann brauche ich Geld?  3
  2. Betrachtung der Karten in den einzelnen Phasen. 3
    2.1    Grundsätzliches zur Bewertung der Karten. 3
    2.2    Grüne Karten  4
    2.3    Blaue Karten  5
    2.3.1    Normale blaue Gebäude  5
    2.3.2    Blaue Sondergebäude  6
    2.4    Rote Karten  8
    2.5    Überbauer 9
    2.5.1    Normale grüne Überbauer 9
    2.5.2    Grüner Überbauer „Goldschmiede“  9
    2.5.3    Grüner Überbauer „Schreinerei“  9
    2.5.4    Blaue Überbauer 10
    2.5.5    Rote Überbauer 11
    2.6    Welchen Überbauer kauft man? 11
  3. Zwölf Regeln für ein gutes Spiel 12